Wie kommen Sie zu IHRER Corona-Impfung?

Derzeit (3.1.2021) steht wohl schon eine entsprechender Impfstoff zu Verfügung, die Impfungen selbst sind derzeit aber aufgrund der geringen zur Verfügung stehenden Mengen stark reglementiert.

 

Derzeit ist geplant Hochrisikogruppen in Pflegeheimen sowie medizinisches Fachpersonal in besonders kritischen Bereichen als erste Gruppe zu Impfen.

 

Die Impfungen „beim Hausarzt“ wird es erst in einer späteren Phase geben, da hierzu ausreichend Impfungen vorhanden sein müssen und auch ein entsprechend lagerungsfähiger Impfstoff vorhanden sein muss.

 

Sobald eine „Corona-Impfung“ in den Ordinationen möglich ist werden wir dies selbstverständlich umgehend anbieten!

 

Was können Sie JETZT schon tun:

Bis zum Eintreffen der Grippewelle ist es auf alle Fälle dringend empfohlen sich noch gegen Grippe (Influenza) Impfen zu lassen. Diese Empfehlung gilt für ALLE Bevölkerungsgruppen. Impfstoff ist derzeit wieder ausreichend vorhanden.

 

Wichtig:

Eine Grippeimpfung führt weder zu einem positiven Coronatest, noch schließt eine Grippeimpfung eine folgende Corona-Impfung aus! Diese Aussagen sind absoluter Blödsinn!